TECHNOLOGIE

Die Technologie von CODIX ist darauf ausgerichtet, ein absolut stabiles und skalierbares Business-Softwarepaket bereitzustellen und bietet unseren Kunden dennoch ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Nutzung und Anpassung des Systems sowie eine vollständige Integration in Ihre IT-Landschaft:
  • Dynamische Neudefinierung der Datenstruktur nach Geschäftsbereich (Inkasso, Handels- und Unternehmensfinanzierung, Kreditversicherungen) und/oder Kunde. Unabhängig von der Art der zu verarbeitenden Daten oder deren Entwicklung ermöglichen die CODIX-Technologien eine systematische Weiterverfolgung der Kundenbedürfnisse und gewährleisten deren reibungslose Entwicklung.
  • Alle Daten und Businessorientierte Objekte werden in der Datenbank gespeichert und können durch das CODIX Expertensystem gezielt verwendet werden. Das Expertensystem ist ein intelligenter, regelbasierter Verarbeitungs-Prozess, der die Zuordnung von Aufträgen zu Benutzern, die Ausführung von Geschäfts- und Arbeitsabläufen, komplexe Verrechnungsformeln, als auch die Erstellung von Texten automatisiert.
  • Jedes Ereignis, dass im System verzeichnet wird (durch Eingabe über die Tastatur oder über ein Interface mit einem anderen System) wird in Echtzeit durch das Expertensystem verarbeitet. Das Expertensystem erfüllt die Erwartungen der Benutzer, indem es Routineaufgaben automatisiert, und es dem Nutzer ermöglicht sich auf aufwändigere Aufträge zu konzentrieren, die hohe professionelle Fachkenntnisse erfordern. Die Betriebsleiter werden die erhöhte Produktivität und Servicequalität bemerken, die sich aus der Implementierung der CODIX-Technologien ergibt.
  • Zuverlässige und stabile Technologien: Die Betriebssysteme UNIX (AIX, HP/UX, SUN SOLARIS) oder Linux (RedHat, Suse, Oracle Linux) und die Oracle-Datenbank gewährleisten eine Skalierbarkeit von Tausenden bis zu mehreren Millionen Datensätzen in einer vollständig sicheren Verwaltungsumgebung.
  • Integration: Alle Werkzeuge, die ein Benutzer benötigt, sind in einer einzigartigen Benutzeroberfläche integriert - Textverarbeitung, Fax, Bildmodul, E-Mail und Telefonie, SMS-Nachrichten.
  • Eine WEB-Architektur: Auf seinem Arbeitsplatz verwendet der Benutzer – ob Intranet oder Extranet:
    • Web-Technologie-Komponenten (Spring, MVC, Angular)
    • Java’Applets’: Java-Texteditor (CODIX), Anzeigetool für geschäftsrelevante Dokumente (CODIX)
  • Hochwertiger Support auf Basis der Fernwartung.

Software-Module

Die iMX -Software besteht aus einem Kernmodule und mehreren optionalen Modulen. Alle Programme, die ein Unternehmen für die Kommunikation mit seinen Kunden und Partnern benötigt sind miteingeschlossen: E-Mail, Fax, Telefonie, SMS. Unser Motto: vollständige Intergation aller Funktionalitäten.


Individuelle Anpassung



Jedes System wird den spezifischen Unternehmensbedürfnissen eines jeden Kunden individuell angepasst. Es gibt 5 Stufen der individuellen Anpassung:

  • Aufbau eines Expertensystems, das nach Art oder Anzahl seiner Verwaltungsregeln nicht eingeschränkt ist – weder für die Verwaltung, Berechnung oder Zuordnung von Geschäftsvorfällen noch für die vom System ausgegebenen “Texte” (Briefe, E-Mails, Faxe). Die Anpassung erfolgt entweder durch die Bereitstellung eines “Muster”-Expertensystems, das einige der spezifischen Bedürfnisse des Kunden erfüllt, oder durch die umfassende Anpassung des Expertensystems.
  • CODIX-Technologien ermöglichen den Umgang mit beliebigen Informationen sowohl auf der Ebene der beteiligten Parteien, als auch auf der Ebene der Geschäftsvorfälle. Die umfangreiche Formularbibliothek bietet Antworten auf die meisten Bedürfnisse, kann aber auch auf die spezifischen Anforderungen der Kunden zugeschnitten werden.
  • In vielen Fällen entsprechen die von CODIX gelieferten Standarddatenformate bereits den Anforderungen für den Datenaustausch zwischen iMX und anderen Informationssystemen, wie z. B. dem Buchhaltungssystem. Es könnte jedoch ein angepasster “Data-Injector“ als Teil der iMX-Integration benötigt werden.
  • Die iMX Plug&Play Lösung wird mit Standard-Tätigkeitsberichten geliefert. Als Teil der kundenspezifischen Anpassung können diese entweder angepasst, oder zusätzliche Berichte ergänzt werden.
  • Das Erscheinungsbild des webbasierten Front-Ends (iMX Extranet) ist auf das grafische Schema des Kunden abgestimmt.

Ein bewährter und geprüfter Inbetriebnahme-Ablauf garantiert den Erfolg eines jeden CODIX - Projekts.

Kontaktdaten

+33(4)89 87 77 77 info@codix.eu
Immeuble Le Carat, 200 Rue du Vallon, Sophia-Antipolis,
06560 VALBONNE, FRANCE